Stefan Nowicki, Bayernstr. 2b, 86836 Klosterlechfeld, mail: wortundtext@s-nowicki.de

Freude

Zwischen all den Arbeiten an meiner neuen Homepage erreichen mich zwei sehr schöne Rezensionen und zu der positiven Gemütslage wegen des gelingenden, neuen Internetauftritts gesellt sich die Freude über solche Lesermeinungen.

Eisvogel schreibt: “Alle drei Bücher haben mich fasziniert. Schade, dass keine weiter Fortsetzung gibt um zu erfahren, was aus Hug geworden ist und ob sie aus Jerusalem zurückgekommen sind.”

Und auch “Die Kreuzfahrerin” findet nach wie vor neue Fans:

Karli schreibt: “Bisher kannte ich den Autor nicht und habe zuvor auch noch keine historischen Romane über den 1. Kreuzzug gelesen. Ich muss sagen der Autor hat mich überzeugt. Ich war zunächst etwas skeptisch, ob ein Mann in der Lage ist eine weibliche Hauptrolle so zu erfassen. Wurde aber wirklich vom Gegenteil überzeugt. Der Autor ist absolut in der Lage den jungen weiblichen Hauptcharakter mit allen Facetten überzeugend darzustellen. Auch das Thema rund um den 1. Kreuzzug fand ich spannend und gut recherchiert. Ich war völlig überraschend als ich bei der letzten Seite angelangt war und froh, dass ich gleich mit dem zweiten Teil weiter machen konnte. Ich werde sicherlich noch weitere Bücher von diesem Autor lesen.”

Vielen herzlichen Dank dafür! 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen